SCHUFA optimieren

Der Zinssatz ist grundsätzlich bonitätsabhängig, hängt also von Ihrer Kreditwürdigkeit ab.

Entscheidend sind beispielsweise SCHUFA-Scorewerte, die in regelmäßigen Abständen neu berechnet werden.

 

SCHUFA Daten korrigieren lassen

Prüfen Sie daher durch eine Abfrage Ihrer Schufa-Daten, ob diese auch wirklich korrekt sind: Einmal jährlich können Sie kostenlos und ohne Konsequenzen eine „Datenübersicht nach § 34 BDSG“ online beantragen.

Sind darunter falsche oder veraltete Daten, sollten diese vor der Kreditbeantragung korrigiert und so die Bonität verbessert werden.

Kreditanfrage darf Schufa nicht belasten

Der reine Vergleich und der Kreditantrag sind lediglich mit einer neutralen „Anfrage Kreditkonditionen“ bei der Schufa verbunden. Das hat keine Auswirkung auf Ihre Schufa-Scorewerte.

Erst nachdem Sie ein Kreditangebot erhalten haben und dieses in Anspruch nehmen, wird die „Anfrage Kredit“ bei der Schufa.